SPD Kreisverband Ulm – Aktuelles, News, Blog, Neuigkeiten
16. Dezember 2015

Giannopoulos für Mangold

Wechsel bei der SPD-Fraktion: Giannopoulos löst Mangold ab Malika Mangold war letztes Jahr bei der Kommunalwahl die Überraschung auf der SPD-Liste: Von Platz 13 schaffte sie […]
23. November 2015

Baustopp Kuhbergring / Grimmelfingen

Die Grimmelfinger wünschen sich keinen Ausbau der Kreuzung der Grimmelfinger Rathausstraße am Kuhbergring – sie befürchten eine weitere Zunahme des Durchgangsverkehrs durch ihr Dorf: Baustopp Kuhbergring […]
19. November 2015

Klimaschutzkonzept

Der Fachbereichssauschuss  Stadtentwicklung, Bau und Umwelt berät am 24. November über ein Klimaschutzkonzept für Ulm. Doro Kühne und Dr. Brigitte Dahlbender beantragten beim OB die Erweiterung […]
15. Oktober 2015

Verkehrssicherheit in Böfingen erhöhen

In Böfingen gab es im Frühjahr einen tödlichen Autounfall. Diese Stelle ist bis heute nicht entschärft worden, worauf uns Böfinger Bürger aufmerksam machten. Martin Rivoir und […]
22. September 2015

Söflinger Forsthaus renovieren

Das ehemalige Forsthaus in Söflingen bietet zahlreichen Söflinger Vereinen einen Ort für ihre Aktivitäten, gleichzeitig gehört es zum historischen Ensemble des Klosterhofes. Jedoch ist dort einiges […]
22. September 2015

Markt am Eselsberg einrichten

In der Regionalen Planungsgruppe am Eselsberg entstand der Wunasch nach einem Wochenmarkt am Eselsberg. Die Gemeinderatsmitglieder des Eselsbergs stellten deshalb einen entsprechenden Antrag an den Oberbürgermeister: […]
8. September 2015

Radweg Wiblingen – Ulm verbessern

Der Radweg von Wiblingen Richtung Ulm birgt Gefahrenstellen, diese beschreiben Haydar Süslü und Doro Kühne in einem Antrag und bitten um Abhilfe: Radweg von Wiblingen Richtung […]
1. September 2015

LInie 2: Bessere Öffentlichkeitsarbeit und Verkehrsregelung

Die Bauarbeiten für die Linie 2 haben begonnen, erste einschneidende Behinderung ist die Sperrung der Kienlesbergstraße stadtauswärts. Wir haben schon im Vorfeld eine umfassende Öffentlichkeitsarbeit gefordert […]
27. August 2015

Fischergasse herrichten

Das Fischerviertel ist ein Touristenhighlight von Ulm. Dessen Hauptader, die Fischergasse, ist aber in keinem guten Zustand. Deswegen haben Martin Rivoir und Dagmar Engels an den […]
26. August 2015

Geschwindigkeitsanzeiger an Schulen aufstellen

Wir fordern seit Jahren immer wieder die mobilen Geschwindgkeitsanzeigen ein, weil sie nicht bestrafen, sondern zum langsameren Fahren anregen. In den letzten Haushaltsberatungen konnten wir durchsetzen, […]
19. August 2015

Fallobst kostenfrei abliefern

Es ist sicher nur eine kleine Meldung am Rande, aber für die Gartenbesitzer, die es betrifft, ist es eine wesentliche Frage. Fällt mehr Obst an, als […]
5. August 2015

Kobelgraben weiterhin ein Sorgenkind

Im Juli 2014 war die Fraktion vor Ort (Bericht hier), um sich ein Bild vom Zustand des Kobelgrabens und des Apothekergartens zu machen. Daraus erfolgte ein […]
4. August 2015

barrierefrei ins Wiblinger Bürgerzentrum

Das Bürgerzentrum am Wiblinger Tannenplatz ist auch nicht mehr das jüngste. Nicht zuletzt durch Platzprobleme ist das Untergeschoss gerade für die Senioren, die sich dort im […]
28. Juli 2015

kostenloses WLAN in Bus und Straßenbahn

Martin Ansbacher hat mit StadträtInnen aus den anderen Fraktionen einen gemeinsamen Antrag an den OB gestellt, der kostenloses WLAN im ÖPNV einfordert: Kostenfreies WLAN in Bus […]
16. Juli 2015

Probleme beim Schulbesuch von Flüchtlingen

Jeder Mensch hat Anrecht auf einen Schulplatz, auch die schulpflichtigen Flüchtlinge. Schwer planbar für die Schulen, welche Angebote sie einrichten müssen, vor allem jedoch, wenn zu […]
14. Juli 2015

„Feuerwehrtopf“ für Schönheitsreparaturen an Schulen

Das Gebäudemanagement der Stadt arbeitet unter Volllast und findet kein zusätzliches Personal. Dadurch bleiben manche Projekte liegen, so beispielsweise vielfach in den Schulen. Martin Rivoir und […]
14. Juli 2015

Bitten des Ulmer Taxigewerbes

Aus dem Besuch bei der Ulmer Taxizentrale stammen einige Anregungen, die wir gern an den OB weitergaben: Bitten der Taxifahrer Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister, bei einem […]
10. Juli 2015

Verbesserungen im Tourismus

Eine Besprechung mit den Ulmer Stadtführerinnen und Stadtführern gab viele gute Anregungen, was im Ulmer Tourismus optimiert werden kann. DIe Ideen reichten Martin Rivoir und Katja […]
3. Juli 2015

Entwicklungspotential für den Wohnungsmarkt

Die SPD-Fraktion sieht Entwicklungspotential für den Wohnungsmarkt und beantragt darum, bei der Bauausschusssitzung im November, die den jährlichen Bericht zum Wohnungsbau vorsieht, verschiedene Maßnahmen der Stadtverwaltung. […]
30. Juni 2015

Eine Berblinger-Brücke über die Donau

Eine Brücke über die Donau schlagen Martin Rivoir und Doro Kühne vor, um das Ansehen Albrecht Ludwig Berblingers nachhaltiger im öffentlichen Leben zu festigen. Die SWP […]
16. Juni 2015

Planungssicherheit für die DLRG

Die Lage ist für die DLRG Ulm momentan nicht einfach. Verträge für ihre Wachstation werden nur jahresweise verlängert und die Planungen der Basketballer, auf dem alten […]
10. Juni 2015

Parksünder in Rettungswegen

  Aus verschiedenen Ulmer Straßenzügen mehren sich Beschwerden über Falschparker, die rücksichtslos mit ihrem Auto die Rettungswege zu stellen. Besonders schlimm ist es in der Kronengasse. […]
9. Juni 2015

Missstände im Wonnemar

In den Pfingstferien traten nicht nur Hygieneprobleme bei der Wasserqualität auf. Gleichzeitig war das Personal offenbar auch sehr überlastet, was sich durch überquellende Mülleeimer, aber auch […]
29. Mai 2015

Petition gegen die Rücknahme von Tempo 30 in Wiblingen

Über 40 Bürgerinnen und Bürger waren trotz Ferienzeit unserer kurzfristigen Einladung gefolgt. Die Anordnung des Regierungspräsidiums Tübingen, die Tempo-30-Regelung zurückzunehmen, sorgte für Unmut – gemeinsam unterzeichneten […]
28. Mai 2015

Haus des Jugendrechts: es geht voran

Nach einer Veranstaltung mit Justizminister Rainer Stickelberger, bei der die Ulmer SPD mit Richtern, der Polizei und Sozialarbeitern die Idee eines Haus des Jugendrechts diskutierte, beantragte […]
22. Mai 2015

Tempo 30 in Wiblingen wird zurückgenommen – nach der Entscheidung des Regierungspräsidiums: wie geht es weiter?

Liebe Wiblingerinnen und Wiblinger, wie Sie sicherlich wissen, hat das Regierungspräsidium Tübingen entschieden, Tempo 30 in den Ortsdurchfahrten von Wiblingen wieder zurückzunehmen. Nur kurz währte Ihre […]
30. April 2015

Inklusion an Schulen

Inklusion heißt wörtlich übersetzt Zugehörigkeit, also das Gegenteil von Ausgrenzung. Wenn jeder Mensch – mit oder ohne Behinderung – überall dabei sein kann, in der Schule, […]
27. April 2015

Wildtiere im Zirkus

Wenn auf dem Ulmer Volksfestplatz ein Zirkus mit Wildgtieren gastiert, erzeugt dies oft Proteste. Die SPD-Fraktion versteht die Argumente der Gegner von Zirkusnummern mit Wildtieren und […]
27. April 2015

Offenhausen und die Linie 1 ausschildern

Für die Menschen aus Offenhausen ist es über den Donausteg nur ein Katzensprung in die Friedrichsau und zu den Haltestellen der Staßenbahn-Linie 1. Das könnte man […]
22. April 2015

Mähringer Spielplätze verbessern

Letztes Jahr wurde Kathrin Wihlende in Mähringen auf der SPD-Liste erstmals in den Ortschaftsrat gewählt. Als aktive Spielplatzbesucherin zusammen mit ihrem Sohn hat sie sich daran […]