Neugestaltung der Fußgängerzone
7. August 2022
Karlstraße nach sechs Jahren immer noch nicht fertig
8. August 2022

unnötige Beleuchtung des Theaters abschalten

Letzte Woche hatten wir einen Antrag gestellt, Beleuchtung abzuschalten, wo es möglich ist. Darauf bekamen wir postwendend einen Hinweis:

Beleuchtung des Theaters

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister,

bezüglich unseres Antrags zur Prüfung der Reduzierung von unnötiger Beleuchtung erhielten wir aus der Bürgerschaft den Hinweis, dass die dem Michelsberg zugewandte, leere Rückseite des Theaters jede Nacht bis 00:30 Uhr hell angestrahlt wird (Lichtbild anbei). Es entsteht dem Theater sicherlich kein Schaden, das heißt, es werden nicht weniger Leute das Theater besuchen, wenn diese Beleuchtung einfach abgeschaltet wird. Wir bitten darum, dies zu veranlassen.

 

Mit freundlichen Grüßen

Martin Ansbacher
Fraktionsvorsitzender