Stellungnahme zur Adenauerbrücke
24. März 2021
Pappeln müssen leider gefällt werden
20. April 2021

Verkehr im Märchenviertel

kita

Am Kuhberg könnte eine kleine Maßnahme eine Lösung für ein nerviges Problem sein:

Verkehrssituation Märchenviertel am Kuhberg

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister,

im Rahmen der Baumaßnahmen zur Linie 2 wurde u. a. der Neunkirchenweg zur Einbahnstraße umgewidmet; es war nur noch möglich, bergauf zu fahren. Nach der Fertigstellung wurde diese Regelung beibehalten. Die Folge davon ist, dass ein nicht unerheblicher Teil des Erschließungsverkehr für die Wohnblocks im oberen Bereich des Neunkirchenwegs durch den Sulzbachweg fließt und diese enge Straße unnötig belastet wird.

Aus der Mitte der Anwohnerschaft wurde die Bitte an mich herangetragen, den oberen Neunkirchenweg bis zu den Tiefgaragenzufahrten der benannten Wohnblocks wieder für den Zweirichtungsverkehr freizugeben.

Außerdem wurde angeregt, im restlichen Neunkirchenweg wieder – wie vor den Baumaßnahmen zur Linie 2 – eine Rechts-Vor-Links-Regelung an den Kreuzungen einzuführen.

Ich bitte um Prüfung der Vorschläge.

 

Mit freundlichen Grüßen

Martin Rivoir MdL
Stadtrat