Bürgerzentrum für Söflingen!
19. November 2014
Belastung der Anwohner des Wiblinger Klosterhofs
8. Dezember 2014

kleine Probleme beim CCU

Erfolg brachten, haben wir dem OB geschrieben. Ein Bericht im zuständigen Ausschuss könnte dort sicher auch die kleinen Dinge voranbringen.

CCU

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister,

immer wieder erreichen uns Informationen über schlechten Service bei Veranstaltungen im CCU. So sind z. B. keine Vorbestellungen für die Pause möglich. Diese etwa am Ulmer Theater bestens eingespielte Praxis würde die sowieso zeitlich begrenzte Situation in einer Konzertpause entspannen. Auch sind offensichtlich beim letzten Konzert des Philharmonischen Orchesters des Theaters Ulm die Garderobenmarken ausgegangen, so dass die Gäste ihre Mäntel nicht abgeben konnten. Nach Rücksprache mit städtischen Mitarbeitern ergibt sich das Bild, dass diese Missstände zwar mehrfach beim Management des Maritim-Hotels vorgebracht wurden, diese Beschwerden aber wirkungslos waren. Wir schlagen vor, im Rahmen einer Sitzung des zuständigen Ausschusses über die Zusammenarbeit mit dem Maritim-Hotel zu berichten. Anlass für eine solche Aussprache könnte auch das 20-jährige Jubiläum der Inbetriebnahme des CCU sein.

Mit freundlichen Grüßen

Dorothe Kühne
Fraktionsvorsitzende

Katja Adler
stv. Fraktionsvorsitzende

Martin Rivoir MdL
Stadtrat

 

 

Wir benutzen Cookies zur Verbesserung der Nutzerfreundlichkeit der Website. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.