Kriegsdenkmal wird von Werbung befreit
20. Januar 2014
Die Wiblinger Querspange – eine Lösung ist endlich in Sicht
22. Januar 2014

Familienzentrum auch in Wiblingen?

Pressemitteilung

Stadtrat Dr. Haydar Süslü und Ulrike Häufele von der Wiblinger SPD begrüßen die Einrichtung eines Familienzentrums in Wiblingen:

Trotz des demographischen Wandels in der Bevölkerungsentwicklung in Deutschland ist in Ulm in den letzten Jahren kein Rückgang der Einwohnerzahl festzustellen.

Daher begrüßt die SPD- Fraktion im Rathaus, dass der Sozialausschuss dem Konzept der Sozialplanung zur Einrichtung von Familienzentren in Ulm geschlossen zugestimmt hat. Gefördert werden 10 Familienzentren im gesamten Stadtgebiet mit jeweils 15.000 Euro jährlich. Hierfür sollen die langjährigen Erfahrungen des evangelischen Familienzentrums in Söflingen ebenso wie die Erfahrungen der Kitas genutzt werden.

Das Ziel eines Familienzentrums ist vor allem, die Erziehungskompetenz der Eltern zu stärken.

Das soll dadurch gelingen, dass kostenlose Veranstaltungen wie Vorträge oder Frühstückstreffs stattfinden. Dort geben Fachleute wie beispielsweise Familienhebammen Tipps und Anregungen. Zusätzlich haben die Beratungsstellen in den Familienzentren feste Sprechzeiten. Auf Wunsch können die Träger weitere Angebote entwickeln wie z.B. die Ferienbetreuung für Kinder.

Auch in Wiblingen können sich Träger von Kitas jederzeit um die Einrichtung eines Familienzentrums bewerben. Es wäre eine ideale Ergänzung bereits vorhandener Angebote.

Der offene Lerntreff in Wiblingen bietet heute schon jungen Familien ein vielfältiges und passendes Angebot. Er gehört – wie auch in anderen Stadtteilen – zum Konzept „Internationale Stadt“ und findet im Bürgerzentrum am Tannenplatz statt.

Jeden Mittwoch von 17 bis 19 Uhr 30 und Freitag von 14 bis 16 Uhr 30 können sich dort bis zu 10 Jugendliche und Schüler ab Klasse 5 treffen. Sie können unter fachlicher Begleitung selbständiges Arbeiten lernen, z.B. für die Ausarbeitung eines Referates oder einer Präsentation. Das Angebot ist kostenlos.