Kommunalpolitischer Jahresstart: Amtsleiterempfang
19. Januar 2014
Familienzentrum auch in Wiblingen?
22. Januar 2014

Kriegsdenkmal wird von Werbung befreit

Am 13. Januar berichtete die SWP über die Werbung einer Baufirma direkt über dem Denkmal für gefallene Ulmer Soldaten an der Karlstraße. SPD- Stadtrat Hartmut Pflüger hatte bereits am 4. Dezember im Rahmen der Haushaltsberatungen den Stein ins Rollen gebracht, dass die Werbetafel dort entfernt wird.

Christoph Mayer schrieb in der SÜDWEST PRESSE über die Hintergründe des Firmensignets, welches nicht am, aber direkt über dem Weltkriegsdenkmal befestigt ist. Auf Initiative von Hartmut Pflüger sorgte die Stadtverwaltung nun dafür, dass die Werbung an dieser Stelle entfernt wird.