LInie 2: Bessere Öffentlichkeitsarbeit und Verkehrsregelung
1. September 2015
Markt am Eselsberg einrichten
22. September 2015

Radweg Wiblingen – Ulm verbessern

Der Radweg von Wiblingen Richtung Ulm birgt Gefahrenstellen, diese beschreiben Haydar Süslü und Doro Kühne in einem Antrag und bitten um Abhilfe:

Radweg von Wiblingen Richtung Ulm

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister,

der viel genutzte Radweg vom Wiblinger Pranger in die Innenstadt hat zwei Schwachstellen:

1. der Radweg führt zwischen dem Ortsschild und der Illerbrücke durch ein Waldstück mit schlechten Sichtverhältnissen bereits in der Dämmerung.

2. der Radweg auf der rechten Fahrbahnseite, zunächst als Radfahrschutzstreifen beginnend, endet "blind" an der Fussgängerampel, dort müssen die Radfahrer die Straße queren, um auf der linken Seite den Radweg zur Illerbrücke zu benutzen. In Verbindung mit der schlechten Ausleuchtung ist dies mitunter gefährlich.

Wir bitten darum, diese beiden Schwachstellen in das Radwegeprogramm des Fachbereichs aufzunehmen.

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Haydar Süslü
stv. Fraktionsvorsitzender   

Dorothee Kühne    
Fraktionsvorsitzende