Termin der Einbürgerungsfeier zu einer Tradition machen
31. Mai 2022
Taubenplage in Ulm
3. Juni 2022

Blitzer für Rotlichtverstöße installieren!

Die Raser und Poser sind in Ulm offenbar nicht in den Griff zu bekommen. Ein Hilfsmittel könnten Blitzer an Ampeln sein:

Blitzer für Rotlichtverstöße

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister,

für illegale Autorennen ist in Ulm sicherlich auch interessant, dass an Ampeln kein Kontrolldruck herrscht. Die Ordnungskräfte bekommen die Autorennen bislang nicht in den Griff, teilweise ist dies personell auch gar nicht möglich. Es wäre deshalb sinnvoll und angebracht, vor allem an stark befahrenen Verkehrsknotenpunkten und Straßen auch an Ampeln Blitzer aufzustellen oder Ampel-Blitzer anzubringen, die Rotlichtverstöße dokumentieren. Es besteht auch die Möglichkeit, kombinierte Anlagen zum Einsatz zu bringen also Anlagen, die zu Rotlichtverstößen auch die zulässige Höchstgeschwindigkeit überwachen. Wir halten dies für eine zusätzliche sinnvolle und wichtige Maßnahme, um illegalen Autorennen und Rasern Einhalt zu gebieten.

Wir beantragen, diese Möglichkeit der Kontrolle in Ulm umzusetzen und über die Thematik bei der anstehenden Sicherheitsdebatte im Gemeinderat einen Bericht abzugeben.

 

Mit freundlichen Grüßen

Martin Ansbacher
Fraktionsvorsitzender